Der Reiter formt das Pferd

Unter dem Motto ,,der Reiter formt das Pferd“ fand am 11. und 12. Februar eine Sitzschulung mit der Referentin Anne Schagen statt, die neben ihrer Ausbildung zur Pferdewirtschaftsmeisterin auch die Zusatzqualifikation Bewegungstrainer nach Eckart Meyners hat.

DSC_0036_1

 

Für alle Teilnehmer ging es nach einer kurzen Einheit auf dem Pferderücken auf die Turnmatte. Jeder Reiter hat durch den Alltag Verkürzungen des Sehnen- und Bänderapparats und kann sich dadurch nicht immer vollkommen und optimal auf die Bewegung des Pferdes einlassen. Dadurch verspannt auch das Pferd und es entstehen Blockaden. Mit gezielten Übungen auf dem Franklinball und dem Balimohocker, der die Mobilität in der Mittelpositur fördert, konnte die Bewegungstrainerin bereits während dem Reiten an bestimmten Faszienpunkten erhebliche Verbesserungen in der Haltung und in der Einwirkung des Reiters erzielen.

DSC_0857_3_3

Abgerundet wurde der Lehrgang von den fleißigen Vereinsmitgliedern Laura Müller und Helen Schneider, die das Cafe Galopp für alle Einsteller und Lehrgangsteilnehmer öffneten und kulinarisch mit Suppen, Kuchen und Waffeln versorgten.