Rückblick: Hessischer Berufsreitertag 2015

Berufsreitertag Hessen auf dem Hofgut Liederbach: Vielseitiges Reiten, Ausbilden und Beurteilen.
Am 01. Juni 2015, fand auf dem Hofgut Liederbach der diesjährige Berufsreitertag Hessen statt. In Kooperation mit dem Pferdesportverband Hessen informierten kompetente Fachreferenten rund um die Themen „Vielseitiges Reiten, Ausbilden und Beurteilen“. Während am Vormittag zwei theoretische Vorträge zum Thema Tierernährung und technische Sicherheitsmaßnahmen im Vielseitigkeitssport behandelt wurden, folgte am Nachmittag ein praktischer Teil mit anschließender Diskussionsrunde. Über 60 Teilnehmer nutzten diese Gelegenheit, um sich zu informieren und wertvolle Tipps von den referierenden Profis zu bekommen.

Auf dem Bild stehend von links nach rechts: Andreas Rebh (Diplom-Ingenieur), Andreas Weiser (Pferdewirtschaftsmeister), Martin Plewa (Reitmeister), Ralf Hartmann (Reitmeister), Stefan Lange (Organisator), Uwe Karow (Unternehmensberater). Vorne: Rita Reisenauer (Geschäftsführerin Hofgut Liederbach) und Daniela Büdenbender (Betriebsleitung Hofgut Liederbach)