Sieg für Ewald Jakobi in Zweibrücken

Am vergangenen Wochenende war in Zweibrücken kein Vorbeikommen an Ewald Jakobi – der Liederbacher gewann mit seinen Pferden Chocolate Chip, Bayos und Damons Highlight die Kombinierte Wertung der Zweispänner Klasse M. Schon die Dressur schloss Ewald Jakobi mit Platz zwei ab, steigerte sich am zweiten Turniertag noch einmal und siegte im Marathon. Im abschließenden Hindernisfahren fiel kein Ball und auch die Zeit passte, sodass es mit einem weiteren zweiten Platz am Ende zum Gesamtsieg mit 15 Punkten Vorsprung reichte. Damit knüpft Ewald Jakobi an die außerordentlich guten Leistungen der vorangegangenen Turniere dieser Saison an und schaut nun zufrieden und voller Erwartung der Deutschen Meisterschaft entgegen, die am ersten Augustwochenende in hessischen Herchenrode als internationaler Wettbewerb ausgeschrieben stattfindet.